Titel Kotze rechts.jpg
Kotze Biografie Endfassung Druck 17.11._
Kotze Biografie Endfassung Druck 17.11._

Im Druck, 264 S., TB DinA5 Format, durchgehend bebildert, 23,80 €.

Stefan von Kotze ist in der ersten Dekade des 20. Jahrhunderts einer der bedeutendsten deutschsprachigen Reiseschriftsteller. Das Patenkind Otto von Bismarcks hat lange in Papua-Neuguinea, noch länger in Australien gelebt, die afrikanischen Kolonien besucht, den Orient bereist. Seine brillante Wahrnehmung menschlicher Eigenarten und sein schnoddriger Schreibstil erfreuten sich weit über seinen Tod hinaus einer großen Leserschaft und fanden selbst im Reichstag Widerhall. „Ihm schlug in der Brust das ewig unruhige, nie zufriedene, in Sehnsucht emporverlangende Herz des Deutschen. Und in einer Kammer dieses Herzens: Da wohnt der Humor“, würdigt ihn Kurt Tucholsky in einem späten Nachruf.

Dies ist die erste Biografie für dieses abenteuerliche Herz,

das politisch in keine Schublade paßt.